AUFSTEIGENDE KRAFT

... oder VON DER KUNST, SICH FLÜGEL WACHSEN ZU LASSEN

Manchmal gibt es Bilder, Symbole oder Worte, die mir ständig im Kopf herum geistern, mich faszinieren, mir mehrmals irgendwo begegnen und mich nicht mehr loslassen. Es fühlt sich an, als würden sie sich mir absichtlich in den Weg stellen, damit ich mich mit ihnen beschäftige, obwohl ich den Grund dafür noch nicht kenne oder ich noch gar nichts Konkretes mit ihnen anfangen kann.

In den letzten Wochen bin ich immer wieder über Zitate, Songs, Gedichte oder Geschichten gestolpert, in denen es um aufsteigende Kraft, um sich erheben, neu beginnen oder "aus der Asche auferstehen" gegangen ist.

AS_Phoenix2.jpg
Our greatest glory is not in never falling, but in rising every time we fall.

- Confucius
 

Gleichzeitig habe wiederholt aus meinem derzeitigen Lieblingstarot-Deck die Phönix-Karte gezogen, deshalb wollte ich mich etwas mehr mit diesem Symbol beschäftigen und bildlich in einer Artjournal-Seite verarbeiten.

AS_Phoenix3.jpg

Der Phönix ist in vielen Kulturen und Mythologien ein Symbol für Transformation, Wiedergeburt und Aufstieg aus dem Dunklen ans Licht. Er steht für das Element des Feuers und dessen reinigender, erhellender und erneuernder Kraft.

Ein kraft- und hoffnungsvolles Motiv also, um zum Jahresbegin die erste Seite eines neuen Art-Journals zu füllen.

AS_Phoenix1.jpg

Da so eine Kraft ja auch erst einmal klein anfängt und noch wachsen muss, habe ich in einem zweiten Bild diesen Phönix als flauschiges, süsses Küken dargestellt. Es soll mich daran erinnern, dass es Geduld, Fürsorge und Zuwendung braucht, um sich kraft- und vertrauensvoll zu entwickeln bis seine Schwingen stark genug sind, um sich strahlend auszubreiten und zu fliegen...und dass es an mir lselbst iegt, liebevoll für mein inneres Phönix-Baby zu sorgen.

AS_BabyPhoenix.jpg

Mit schwerem Balast kann mein Phönix-Baby nicht fliegen, deshalb ist es Zeit, Altes und Schweres loszulassen, es den reinigenden Flammen zu übergeben und darauf zu vertrauen, dass es sich damit viel leichter fliegen lässt.
Ich weiss, dass ich noch oft stürzen und fallen werde, doch es gibt mir Kraft und Hoffnung zu wissen, dass ich genug inneres Feuer habe, um wieder aufzustehen und mir erneut Flügel wachsen zu lassen.

AS_BabyPhoenix2.jpg
She fell
she crashed
she broke
she cried
she crawled
she hurt
she surrendered
and then…. she rose again.
- Nausicaa Twila (Beautiful Minds Anonymous)